Bestes VIP-System

Bis vor ein paar Jahren war es gang und gäbe, das Pokerräume ihren Spielern Rakeback anboten. Wie hoch es ausfiel, war von Netzwerk zu Netzwerk unterschiedlich.

Einzelne Räume versuchten sich gegenseitig mit immer höheren Deals zu übertrumpfen. Battlefield Poker bot beispielsweise seinen Spielern ein Rakeback von 60% an! Das dies nicht lange gut gehen konnte liegt auf der Hand. Anbieter gerieten in Zahlungsschwierigkeiten, viele sind gänzlich von der Bildfläche verschwunden und insgesamt wurde das Image einiger Netzwerke ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.

Von daher haben die meisten Netzwerke dem Rakeback einen Riegel vorgeschoben und in ihrem Regelwerk festgelegt, dass die Räume ihren Spielern kein Rakeback mehr anbieten dürfen.

Als Ersatz für die fehlenden Rakeback Programme haben daraufhin die Pokerräume eigene VIP-Systeme ins Leben gerufen, um so die Spieler für ihre Treue zu entlohnen.

Mit diesen VIP-Systemen ist wiederum zumeist auch ein sogenannter Cashback verbunden d.h. der Spieler erhält einen gewissen Prozentsatz an Geld zurück. Alles in allem haben die Anbieter so einen Weg gefunden ihren Spielern eine Art 'indirektes Rakeback' zurückzuerstatten.

Onlinepokertest.eu hat die verschiedenen VIP-Systeme der Anbieter unter die Lupe genommen und dabei folgende Kriterien zugrunde gelegt:

• wie wird der Spieler entlohnt?

• wie hoch ist der maximale Cashback/Valueback?

• an welchen Spielertyp ist das VIP-System ausgerichtet? Ist es für Anfänger geeignet oder bevorzugt es den Vielspieler auf den hohen Limits?

• wie schnell kann man die Stufen des jeweiligen VIP-Systems erklimmen?

Anhand dieser Kriterien hat sich folgende Platzierung ergeben:

Testsieger: Ladbrokes

Das VIP-System von Ladbrokes ist sehr übersichtlich – und vor allem transparent. Es gibt lediglich die vier Level Bronze, Silber, Gold und VIP.

Im Vergleich zu anderen Systemen kann man die einzelnen Level bei Ladbrokes ziemlich schnell durchlaufen. Um die Stufen aufzusteigen müssen Punkte gesammelt werden. Für €1 Einsatz erhält der Spieler bei Ladbrokes bereits 10 Punkte.

Den Bronze-Status besitzt man bereits, sobald man die erste Hand an einem der Echtgeldtische absolviert. Zusätzlich erhält man ein Ticket für das monatliche $200 Freeroll.

Für den Silber-Status muss man mindestens 500 Punkte erspielen. Das bedeutet, dass man lediglich €50 Rake generieren muss, um dieses Level zu erreichen. Hier gibt es bereits 10% Treuebonus (Cashback) plus ein Ticket für das monatlice $1500 Freeroll.

Um den Gold-Status zu erreichen braucht man lediglich 3.000 Punkte (€300 Rake). Ab dieser Stufe erhält man bereits 27,50% Treuebonus plus ein Ticket für das $1750 Freeroll.

Für den VIP-Status benötigt man bei Ladbrokes lediglich 10.000 Punkte (€1.000 Rake). Hier gibt es dann bereits satte 30% Treuebonus zurück plus ein Ticket für das $10.000 VIP-Freeroll.

Alles in allem ein System, dass vor allem Gelegenheitsspieler begünstigt und nicht in erster Linie auf die absoluten Vielspieler und Dauergrinder abzielt. Transparent und Fair!

(Eine detaillierte Beschreibung des VIP-Systems von Ladbrokes gibt es hier).

Platz 2: bet24

Das VIP-System von bet24 ist ebenfalls sehr übersichtlich und transparent. Im Vergleich zu Ladbrokes gibt es aber viel mehr Stufen (16) und es dauert etwas länger, bis man anständig entlohnt wird. Dafür ist aber hier ein Cashback von bis zu 40% möglich.

Bei bet24besteht das VIP-System aus zwei verschiedenen Niveaus – dem monatlich berechneten Niveau und dem jährlichen. Je höher man in einem dieser Niveaus steigt, desto mehr sind die erspielten Punkte wert.

Beim monatlichen Niveau kann der Spieler insgesamt 8 verschiedene Stufen durchlaufen – vom Rookie bis zum Diamond-Status - und wird dementsprechend entlohnt:

• Für 400 erspielte Punkte bekommt ein Rookie beispielsweise $10.

• Ein Bronze-Spieler bekommt bereits für 320 erspielte Punkte $10.

• Ein Spieler des Diamond Levels (Stufe 7) bekommt für 162 Punkte $10 usw..

Beim jährlichen Niveau kann der Spieler die VIP Level 1 bis 7 erreichen, sowie das Level VIP Elite.

Erreicht ein Spieler den VIP Elite Status, so bekommt er bereits für 81 Punkte $10.

(Eine genaue Übersicht der einzelnen Level und der dafür benötigten Punkte gibt es hier)

Alles in allem bietet bet24 seinen Spielern somit ein äußerst übersichtliches und transparentes VIP-System, bei dem man als Vielspieler auf bis zu 40% Valueback kommen kann.

Platz 3: Paradise Poker

Das VIP-System von Paradise Poker mag auf den ersten Blick als nichts besonderes erscheinen, es hat aber durchaus seinen Reiz!

Man kann zum einen ziemlich schnell die Stufen emporsteigen. Man benötigt beispielsweise nur 4000 FPPs um Mitglied im Players Club Premium (der höchsten Stufe) zu werden. Dies entspricht einem Rake von lediglich €1,000! Und der Cash-Bonus beträgt hier dann 30%.

Interessant ist der Paradise Players Club aber vor allem für Spieler, die nicht unbedingt an Cash-Bonis interessiert sind, denn parallel zu dem steigenden Cash-Bonus gibt es einen steigenden Shop-Rabatt. Als Mitglied des Players Club Premium bekommt man hier 80% (!) Rabatt – und das neben Kleidung, Schmuck und Chip-Sets auch auf Elektroartikel und sogar auf Urlaubsreisen. Und gerade hier lassen sich die richtigen Schnäppchen machen!

Poker Netzwerke


Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
PokerStars
Ø PokerStars Tendenz +15%
  1. PokerStars

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
PartyPoker
Ø PartyPoker Tendenz +46%
  1. PartyPoker

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
iPoker
Ø iPoker  Tendenz +23%
  1. William Hill Poker
  2. Chili Poker
  3. Winner Poker

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Ongame
Ø Ongame  Tendenz +8%
  1. betsson
  2. RedKings

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Pacific Poker (888)
Ø Pacific Poker (888) Tendenz +21%
  1. 888Poker
  2. Lucky Ace Poker

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Microgaming
Ø Microgaming  Tendenz +9%
  1. Ladbrokes
  2. Unibet

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Merge Gaming Network
Ø Merge Gaming Network Tendenz -6%
  1. Aced Poker
  2. Carbon Poker
  3. PDC Poker

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
IPN (Boss Media)
Ø IPN (Boss Media) Tendenz +3%
  1. Inter Poker
  2. Paradise Poker

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Entraction
Ø Entraction  Tendenz -4%
  1. NoiQ Poker
  2. BetVictor

Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/footer.php on line 58
Everest Poker
Ø Everest Poker Tendenz +62%
  1. Everest Poker