Home » Poker Netzwerke » Microgaming » Übersicht

Microgaming Übersicht


Warning: number_format() expects parameter 2 to be long, string given in /home/casinote/public_html/poker/poker_netzwerke.php on line 139
 Netzwerk Rating:Netzwerk rating 5/10
Eigentümer:Micrgaming Software Systems Ltd.
Firmensitz:Isle of Man, UK
Skins:41 (Poker), über 120 (Casino)
Software:Microgaming
Player-Count:Ø Microgaming  Tendenz+9%



Download Microgaming

Rooms anzeigen


Einleitung

Bereits im Jahr 1994 hat Microgaming, genauer gesagt die Microgaming System Ltd., das erste Online-Casino überhaupt eingeführt. Aus diesem Grund nimmt Microgaming in Anspruch Vorreiter der gesamten Online-Glücksspielindustrie zu sein.

Damals firmierte das Microgaming Netzwerk noch unter dem Namen Prima Poker. Und Prima Poker war lange Zeit berühmt-berüchtigt! Zum einen gab es dort eine Masse an Skins und vor allem so gut wie keine netzwerkinternen Regeln.

Als Folge machte jeder Raum was er wollte – einige Skins wie etwa Battlefield Poker boten etwa Rakeback von 60% an (!!!). Das dies nicht lange gut gehen konnte ist klar – und viele Skins mussten genauso schnell wieder einpacken, wie sie auf der Bildfläche erschienen sind.

Mit Änderung des Netzwerk-Namens in Microgaming sind diese Zeiten endgültig vorbei. Die Zahl der Skins wurde drastisch reduziert und vor allem gibt es seitdem einheitliche Regeln. Eine der wichtigsten: Kein Rakeback mehr!

Als Folge konnte sich das ganze Netzwerk konsolidieren und stabilisieren und so das Vertrauen der User zurückgewinnen. Das spiegelt sich vor allem in den Nutzerzahlen wieder.

Heute zählt Microgaming zu den führenden Netzwerken der Online-Glücksspielindustrie, mit über 120 angeschlossenen Casinos und 40 Pokerräumen, die allesamt die Microgaming Software und die Netzwerkplattform nutzen, um ihre eigene Seiten zu betreiben.
 

Spielniveau und Traffic

Das Microgaming Netzwerk hat hinsichtlich der Spielerzahlen einen Platz in den Top Ten der Netzwerke. In Spitzenzeiten finden sich mehr als 10.000 Spieler an den Tischen der angeschlossenen Skins ein – im Durchschnitt sind es immerhin noch rund 1500.

Dank dieses hohen Spieleraufkommens ist eigentlich stets für ausreichend Action gesorgt - vor allem auf den Low- bis Mid-Stakes. Auf den High-Stakes sieht es ähnlich wie auf den vergleichbaren Netzwerken wie beispielsweise Entraction aus: Man muss einfach mit Wartezeiten rechnen, bis man auf diesen Limits das gewünschte Spiel spielen kann.

Wie sich bereits im Verhältnis Casino-Skins zu Poker-Skins (120/40) wiederspiegelt, ist und bleibt das Kernsegment von Microgaming das Casinogeschäft, Viele Spieler an den Pokertischen stammen infolgedessen aus diesem Segment, was zur Folge hat, dass das Spielniveau im Netzwerk als schwach angesehen werden kann – wenn nicht sogar als äußerst schwach ...

Natürlich sollte man ziemlich Suckout-Resistent sein, wenn man sich mit diesen Spielern an einem Tisch befindet. Aber wenn man sich durch deren teils haarsträubenden Spielweise nicht aus dem Konzept bringen lässt, dann sollte eigentlich jeder halbwegs erfahrene Spieler hier voll auf seine Kosten kommen.

Und das Schöne: Da kein Rakeback angeboten wird, ist die Zahl der spielstarken und gefährlichen Regulars ziemlich überschaubar.

Eine Besonderheit: Einige Skins wie beispielsweise Ladbrokes oder Unibet bieten ihren Spielern Tische an, die ausschließlich für diese reserviert sind.

So gibt es etwa spezielle Unibet-Tische bis $0.25/0.50. Auf diese Weise wollen diese Anbieter, die eigentlich aus dem Sportwetten-Bereich kommen, ihre Spieler in gewisser Weise schützen – was ja eigentlich bereits alles über das Spielniveau dieser Spieler sagt ...
 

Angebotene Spiele

Im Microgaming Netzwerk ist No Limit Texas Holdem die bei weitem meistgespielte Pokervariante. Es finden sich zwar auch Varianten wie Texas Holdem Fixed Limit oder Pot Limit, Omaha, Omaha Hi/Lo, 7 Card Stud, 5 Card Draw oder Razz, aber die Spielerzahlen in diesen Varianten sehen etwas bescheiden aus und es ist durchaus mit Wartezeiten zu rechnen, bis man das gewünschtes Spiel bestreiten kann.

Im SNG und Turnierbereich ist No Limit Hold'em ebenso das meistangebotene Spiel im Netzwerk. SNG's sind ziemlich populär und bis Buy-Ins von $100 rund um die Uhr spielbar.

Die Größe eines Netzwerkes spiegelt sich auch immer in den Summen wieder, die bei den Turnieren garantiert werden. Das momentan größte Turnier im Microgaming Netzwerk ist das €100.000 Guaranteed am Sonntag. Diese Summe ist natürlich kein Vergleich etwa zu den Sunday Majors auf Pokerstars, dafür ist die Konkurrenz aber schwächer und beileibe nicht so zahlreich.

Darüber hinaus finden auf dem Microgaming Netzwerk regelmäßig schöne Live-Qualifier statt, wie zum Beispiel der ECOSTT Gibraltar.

Alles in allem bietet das Microgaming dem Spieler so ein zwar überschaubares, aber aufgrund des Niveaus der Gegner überaus interessantes Angebot an.


<- Zurück zur Toplist     |     Zum Poker Room ->